Glaubensfragen: Eine evangelische Orientierung

Glaubensfragen Eine evangelische Orientierung Das Christentum begegnet uns in unberschaubar vielen Gestalten Wolfgang Huber zeigt was die zentralen Inhalte sind und wie sich rtselhaft gewordene Konzepte wie Schpfung Snde Auferstehung Heiliger

  • Title: Glaubensfragen: Eine evangelische Orientierung
  • Author: Wolfgang Huber
  • ISBN: 3406700764
  • Page: 323
  • Format:
  • Das Christentum begegnet uns in unberschaubar vielen Gestalten Wolfgang Huber zeigt, was die zentralen Inhalte sind und wie sich rtselhaft gewordene Konzepte wie Schpfung, Snde, Auferstehung, Heiliger Geist oder ewiges Leben heute verstehen lassen Eine eindrucksvoll luzide und umfassende Erklrung des Christentums auf der Hhe unserer Zeit Religion ist heute zu einem Service unter vielen geworden, auch das Christentum, das von Seelenmassage bis zu Streicheleinheiten vieles im Angebot hat Aber was macht den Kern des christlichen Glaubens aus Wolfgang Huber entdeckt ihn mit Martin Luther in der Botschaft des Evangeliums So beginnt seine evangelische Orientierung mit der Frage nach den biblischen Quellen des Glaubens Von hier aus erschliet er in einem souvernen berblick die wesentlichen Elemente der Lehre von Glaube, Liebe und Hoffnung Er bercksichtigt dabei die christlichen Traditionen, beschreibt ihre Transformationen durch Reformation und Aufklrung und errtert die aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen fr freie und verantwortliche Christen Seine fulminante Einfhrung endet mit der Frage nach den Werten Europas, fr die das Christentum auch von denen in die Pflicht genommen wird, die nicht daran glauben.

    • [✓ Glaubensfragen: Eine evangelische Orientierung || ↠ PDF Read by ↠ Wolfgang Huber]
      Wolfgang Huber

    371 thought on “Glaubensfragen: Eine evangelische Orientierung

    1. Eine ffentliche Theologie fordert Wolfgang Huber Person und Kompetenz des Autors muss man nicht mehr vorstellen in seinen j ngst erschienenen Glaubensfragen , eine Theologie, die die Gehalte des christlichen Glaubens verst ndlich unter die Leute bringt , f r Gl ubige, Suchende und Verneinende gleicherma en Huber gelingt dies in beeindruckender Weise Ausgehend von den biblischen Quellen des Glaubens, ber die Traditionen des Christentums werden knapp und klar auch die Folgerungen dargestellt, die [...]


    2. Wer geistliche Orientierung mit theologischem Tiefgang sucht, der liegt mit diesem Titel und Autor richtig Wolfgang Huber ist kein religi ser Dampfplauderer Der Theologie Professor war viele Jahre evangelischer Bischof in Berlin und Ratsvorsitzender der EKD Huber geht das Thema mit festem theoretischen Fundament und analytischer Sch rfe an Sein Buch Glaubensfragen ist ein Gewinn sowohl f r Theologen und Pfarrer als auch f r normale Gl ubige, die Orientierung in einer komplizierten Welt suchen De [...]


    3. An was glaubst Du Und warum Diese Frage m chte ich nach der Lekt re gern an mich und meine christlichen Glaubensgeschwister stellen Wolfgang Huber, ehemaliger EKD Ratsvorsitzender und Professor f r Theologie, beleuchtet in den Glaubensfragen wichtige Aspekte des christlichen Glaubens.In zehn Kapiteln wagt der Autor einen biblischen, gesellschaftlichen und ethischen Streifzug durch den christlichen Glauben Auf intellektuell herausfordernde Weise geht er n mlich u.a den Themen der Zukunft der Reli [...]


    4. Wohltuende Reflexionen und viel Stoff zum Nachdenken Deutschland braucht mehr Leute wie Wolfgang Huber Ich w nsche diesem wertvollen Buch viele Leser.


    5. Wolfgang Huber entwickelt in seinem Buch Glaubensfragen Eine evangelische Orientierung eine bemerkenswerte Perspektive Das bietet Halt und setzt Zuversicht frei In Zeiten geistlicher Heimatlosigkeit ein hohes Gut


    6. Der Vordenker f r gesellschaftliche Werte Wolfgang Huber hilft zu verstehen, warum Menschen heute an Gott glauben Der Leser erf hrt, was evangelische Christen aus ihrem Glauben sch pfen und wie sie ihren Platz in der modernen, pluralistischen Gesellschaft definieren Insofern ist das Buch auch f r Nicht Gl ubige interessant gerade im Lutherjahr 2017, in dem wir auf 500 Jahre Reformation zur ckblicken.


    7. Wolfgang Huber hat ein kluges Buch ber den christlichen Glauben in der modernen Zeit vorgelegt Es ist ein Genuss, seinen vielschichtigen Reflexionen zu folgen und sich eigene Gedanken dar ber zu machen Wie man es von diesem Autor gewohnt ist, legt er erst ausf hrlich die Grundlagen und Quellen des Glaubens dar, bevor er sich einzelnen Aspekten wie S nde, Freiheit, Liebe und Hoffnung tiefgr ndig und berzeugend widmet Besonders spannend sind seine berlegungen ber die Zukunft der Religion in unsere [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *