Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt

Das Pinguin Prinzip Wie Ver nderung zum Erfolg f hrt Die Erfolgsgeschichte geht weiter Der Welt Bestseller des Change Management von Harvard Professor John Kotter und Unternehmensberater Holger Rathgeber liegt nun in einer erweiterten und neu ausgestatt

  • Title: Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt
  • Author: John Kotter
  • ISBN: 3426277174
  • Page: 234
  • Format:
  • Die Erfolgsgeschichte geht weiter Der Welt Bestseller des Change Management von Harvard Professor John Kotter und Unternehmensberater Holger Rathgeber liegt nun in einer erweiterten und neu ausgestatteten Ausgabe vor Der Eisberg schmilzt Die Pinguinkolonie ist in Gefahr Doch zun chst will keiner die schlimme Botschaft h ren bis einige Pinguine die Dringlichkeit erkennen, ein Team bilden und nach einem Ausweg suchen.Diese humorvolle Business Fabel hat die Kraft, uns die Augen zu ffnen Und nicht nur dies Das Pinguin Prinzip vermittelt Strategien f r Erfolg im Berufs und Alltagsleben Die Pinguine machen uns vor, wie wir in Krisen Zeiten umdenken, uns der Ver nderung stellen und Mut zu Neuem fassen Sie zeigen wie wir schwierige Situationen meistern und auf unkonventionellen Wegen unsere Ziele erreichen k nnen.

    • [KINDLE] ↠ Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt | By ☆ John Kotter
      John Kotter

    628 thought on “Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt

    1. Eine Geschichte ber Pinguine, die erkennen, dass ihr Lebensraum der Eisberg zu zerbrechen droht.Heutzutage wird das Thema Ver nderungen berall gro geschrieben.Tagt glich lernt man immer mehr dazu ob nun im beruflichen Bereich oder im Privaten Man lernt einfach nie aus Wenn man sich berlegt, wie schnell sich unsere Gesellschaft weiterentwickelt und was von uns gefordert wird, sind wir praktisch gezwungen uns weiterzuentwickeln.In diesem Buch wird auf tolle Art und Weise gezeigt, wie wir Ver nderu [...]


    2. Das Buch vermittelt Schnell das Konzept in ein inovative Weg Meine Frau und zwei Arbeitkollegen haben es auch jetzt gelesen und finden es ebenfalls gut Auch wenn man Selber kein F hrungsverantwortung oder Personalverantwortung hat, kann es auch eine bei sein eigene Arbeit und Einstellung helfen.


    3. Ver nderungen begegnen uns immer wieder, diese kleine Fabel zeigt auf wie man auf diese Ver nderungen reagieren kann und welche Schritte f r den Erfolg notwendig sind.In der Geschichte habe ich mich gut wiedergefunden und auch andere Personen konnte ich gut zuordnen Die gro e Schrift, der angenehme Schreibstil und die vielen Zeichnungen machen das Pinguin Prinzip zu einem kurzweiligen Lesestoff.


    4. Ich mache es kurz in Mitten eines gro en Ver nderungsprozesses hat mir diese Geschichte dabei geholfen die Klippen und Hindernisse zu erkennen und Ideen gegeben wie wir sie umschiffen k nnen.Absolute Pflicht f r jeden, der Ver nderungen in einem sozialen Umfeld mitgestallten muss oder will.


    5. Zumindest in der H rbuchversion bleibt die Erz hlung der Pinguine f r mich ohne konkrete und strukturierte Anleitung zur Teamentwicklung Welche unterschiedlichen Begabungen braucht es, damit ein Team gut funktioniert und arbeiten kann Der angek ndigte zweite Teil nach der Fabel hat mir hier keine ausreichende Antworten gegeben F r mich bleiben kaum hilfreiche Bilder im Kopf zu diesem Thema zur ck.


    6. Na klar, Kotter ist beim Thema Changemanagement in meinen Augen einer von den ganz Gro en Ich habe Kunden, die sind total von dem Buch begeistert Deshalb habe ich es hier gebraucht gekauft F r den Preis okay.Als ich 1998 von Spencer Johnson who moved my cheese kennen gelernt habe, fand ich das damals auch ganz nett Das Pinguin Prinzip ist ein erweiterter Aufguss Von Kotter empfehle ich eher die anspruchsvolleren Werke.


    7. An der Seite von Fred, einem Pinguin, durchlebt man die 8 Phasen eines Change Management Prozesses nach Kotter Das Buch hat alle, was eine gute Fabel braucht, ist lehrreich und kurzweilig Absolute Leseempfehlung, f r alle, die es beruflich mit Ver nderungsprozessen zu tun haben also eigentlich f r alle.


    8. F r mich war das Buch leider viel zu stark vereinfacht, sodass ich nichts Neues beim Lesen gelernt habe.An sich ist die Geschichte aber sehr nett geschrieben und l sst sich leicht und in sehr kurzer Zeit lesen sehr gro e Schrift, viele Bilder, wenig Text auf den Seiten Eventuell etwas f r jemanden, der keinerlei BWL Kenntnisse besitzt und hier etwas dazu lernen m chte.F r BWLer, die sich im Change Management Bereich auf leichte Art und Weise weiterbilden m chten leider unbrauchbar.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *