Mohamed: Eine Abrechnung

Mohamed Eine Abrechnung Islamistischer Fundamentalismus und Intoleranz sind eine Folge der berh hung des Korans und des Menschen Mohamed Erst wenn Muslime es wagen Mohameds Unantastbarkeit in Frage zu stellen und ihn Mensch

  • Title: Mohamed: Eine Abrechnung
  • Author: Hamed Abdel-Samad
  • ISBN: 3426300796
  • Page: 121
  • Format:
  • Islamistischer Fundamentalismus und Intoleranz sind eine Folge der berh hung des Korans und des Menschen Mohamed Erst wenn Muslime es wagen, Mohameds Unantastbarkeit in Frage zu stellen und ihn Mensch werden zu lassen, beginnt eine Reform des Denkens erst wenn sie Mohamed als den schwierigen, widerspr chlichen, wohl auch kranken Menschen sehen, der er war Abdel Samad seziert mit dem Besteck des Psychologen die Weltreligion Islam eine Familie mit bergro er Vaterfigur.

    • BEST AZW "✓ Mohamed: Eine Abrechnung" || UNLIMITED (PDF) ↠
      Hamed Abdel-Samad

    982 thought on “Mohamed: Eine Abrechnung


    1. um die Trag die des ISLAM zu begreifen und die tragische Figur des Mohammed und seine verheerenden Auswirkung in unsere Tage hinein Ein Muss


    2. Lesenswert Eine Darstellung aus religionsgeschichtlicher Perspektive in ihren sozialen Konsequenzen die fast schon bedr ckend ist Der Autor ist intimer Kenner der Materie und belegt seine Aussagen.


    3. Sehr informativ, mit guten Begr ndungen Empfehlenswert f r alle, die sich ernsthaft und unvoreingenommen mit dem Thema Islam


    4. obwohl der Autor manchmal in seiner Theorie verwickelt bleibt, ist die Philosophie dahinter auch sehr tiefsinnig Auf jeden Fall zu empfehlen.


    5. Ich habe durch das sagenhaft mutige Buch dieses islamischen Historikers nicht nur spannende Infos aus der Entstehungszeit des Islam und seiner Gr nderfigur erhalten, sondern auch ber die christliche Kirchengeschichte h chst interessante Erw gungen geschenkt bekommen Ein sehr lesenswertes Fachbuch, allerhand


    6. Die Gefahr die vom fundamentalistischen Islam aus geht besteht in der Vorstellung seiner Anh nger ber ihre Religion Es ist irrelevant wie der Koran zu interpretieren ist und welche Hadithen authentisch sind Entscheidend ist, dass die berwiegende Mehrheit der Muslime Mohameds unethisches Handeln akzeptieren und ihn als Vorbild sieht Es gibt keine festen Wertma st be Erlaubt ist, was der Ausbreitung der Lehre Mohameds dient.


    7. Herr Abdel Samad verschafft in seinem interessant und kurzweilig geschriebenen Buch Neueinsteigern einen guten berblick ber den Islam.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *